Montag, 27 März 2017 00:00

Konzertwertung 2017

geschrieben von 

Der Musikverein Wesenufer nahm am 26.3.2017 erstmals unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister-Stellvertreter Heimo Mitter an der Konzertwertung des BV Schärding im Pramtalsaal in Riedau teil und erspielte dabei ein sehr erfreuliches Ergebnis.

Mit den Stücken

- Bells and Pipes of Freedom (Fritz Neuböck)

- Adventure! (Markus Götz)

- Böhmisch klingt's am Schönsten (Kurt Pascher) - Pflichtpolka

erreichten wir in der Leistungsstufe B 130,70 Punkte. Vorsitzender der Jury war dabei kein geringerer als Landeskapellmeister Walter Rescheneder. Obwohl die Prädikate "sehr gut" und "ausgezeichnet" seit 2014 nicht mehr vergeben werden, ist das Erreichen der 130-Punkte-Marke als durchaus ansprechende Leistung zu werten. Unter den angetretenen Kapellen in der Leistungsstufe B befanden wir uns dabei ebenfalls im guten Mittelfeld.

Click me